Handyortung

Ein Handy kann für mehr als nur zum telefonieren genutzt werden.

Mit einer Handyortung kann ein Handy aus der Ferne via GPS oder GSM geortet werden.

Wer sich ein modernes Smartphone zulegen möchte, muss tief in den Geldbeutel greifen. Mit Preisen um die 500 Euro sind Smartphones wie das iPhone 4 oder das Galaxy S3 alles andere außer billig. Und genau deswegen sollte man sich gegen einen Diebstahl oder Verlust in acht nehmen. Aber was ist wenn das teure Smartphone doch plötzlich gestohlen wurde oder man hat es verloren. Etwas Schutz bietet eine Handyversicherung. Hat man keine Handyversicherung abgeschlossen, bleibt einem nur übrig die Sim-Karte sperren zu lassen und dem Smartphone Lebewohl zu sagen.

Eine Möglichkeit sein Handy doch noch aufzuspüren bietet die Handyortung.

Um ein verlorenes Endgerät finden zu können, sollte man sein Handy orten lassen. Auf der Webseite mobilspionage.de findet man solch einen Service. Eine Handyortung darf nur mit Zustimmung der zu ortenden Person durchgeführt werden. Natürlich dürfen Sie ihr eigenes Handy orten oder melden das Handy ihres Kindes oder Freundes an. Viele weitere Infos und zur Funktionsweise einer Handyortung gibt es auf mobilspionage.de zu finden.

Um all dies nutzen zu können, kommt man nicht an einen Handytarif vorbei.

Wie man einen passenden Handyvertrag mit Flatrates oder günstigen Minuten-Preisen im Internet ausfindig macht.
Zuerst einmal muss man wirklich sagen, dass es fast schon unzählige Anbieter gibt und es auch leicht verwirrend sein könnte, einen passenden Handyvertrag zu finden, der auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen angepasst ist.
Wir möchten Ihnen erst mal einen Tipp geben, tief durchatmen, dann einen Stift und Papier zur Hand nehmen und sich aufschreiben, was Wünsche ich mir von einem Handyvertrag, was möchte ich mit dem Handy tun und welche Zugabe hätte ich gern.

Es gibt aber auch viele Anlaufstellen im Internet, wo man sich erkundigen kann, welche Tarifart die bessere oder günstigere ist. So findet man zahlreiche Vergleichsportale für Handytarife, nutzt Foren und Blogs im Internet oder kann sich bei Freunden und Bekannten umhören.

  • Möchte man das Handy, beruflich oder privat nutzen?
  • Was für einen Tarif, haben meine Freunde oder Bekannte?
  • Möchte man im mobilen Internet surfen?
  • Welche Optionen wünsche ich mir von dem Handytarif?

Die Zugabe zum Handyvertrag

Es gibt aber auch sogenannten Handy Bundles, diese erfreuen sich immer mehr der steigenden Beliebtheit. Bei einem Handyvertrag mit Bundle bekommt man Prämien oder Sachgegenstände wie z.B. Handy, eine PS3, einen Laptop, einen Motorroller und vieles mehr. Auf diese Art des Vertrages sollte man achten, und sich stets individuell ausrechnen in Bezug auf Warenwert und der Zugaben.

Weiterhin gibt es auch noch die Handyverträge mit Auszahlung, das bedeutet statt Sachprämie wird mit einem Guthaben kalkuliert, welches direkt auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben wird. Den Kunden steht dieses Guthaben zur freien Verfügung. Eine weitere Option ist die Zugabe eine modernen Handy oder Smartphone. Dies gibt es je nach Tarif, kostengünstig oder gar für 0 Euro. Wir hoffen, dass wir Ihnen damit etwas helfen konnten, auf der Suche nach einen passenden Handyvertrag.

Ist der passende Handytarif gefunden, dann schnell noch das Handy zur Ortung freigeben.

0

You must be logged in to post a comment.

Bewerte diese Seite: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...