Ay Yildiz auch für Reisende in die Türkei attraktiv

ayyildizAy Yildiz ist ein Mobilfunkprovider, der seine Dienste im E-Plus-Netz realisiert und anfangs vorwiegend Kunden mit türkischem Migrationshintergrund erreichen wollte. Inzwischen konnte die Zielgruppe erheblich erweitert werden.

Ay Yildiz nicht nur für türkischstämmige Kunden

Heute ist Ay Yildiz auch für Reisende in die Türkei attraktiv. Die Türkei gehört nicht der EU an und unterliegt somit nicht den durch die Europäische Kommission beschlossenen Höchstgrenzen für Roamingkosten. Daher werden von vermeintlich günstigen Discountern teils horrende Auslandsgebühren für Gespräche aus oder innerhalb der Türkei verlangt. Ay Yildiz berechnet für Mobilfunkgespräche aus der Türkei nach Deutschland faire 39 ct./Min. (eingehende Anrufe 19 Cent pro Minute) und 19 Cent für jede gesendete SMS. In einer Aktion, die bis zum 30.09.2014 läuft, kostet jede Gesprächsminute und SMS nach Deutschland sogar nur 9 ct./Min. (eingehende Gespräche sind kostenlos).
Die Kosten für Anrufe in Deutschland bewegen sich innerhalb des E-Plus-Netzes im Discount-Bereich von 9 Cent pro Minute und SMS. Auch Gespräche und SMS zu anderen Ay-Yildiz-Teilnehmern sowie Anrufe ins türkische Festnetz kosten nur 9 ct./Einheit. Wer netzübergreifend, also außerhalb des E-Plus-Netzes oder ins deutsche Festnetz telefoniert, zahlt deutschlandweit einheitlich 15 Cent pro Minute bzw. gesendete SMS.

Interessante Optionen bei Ay Yildiz auch für Deutsche

Selbst Kunden ohne Reiseabsicht in die Türkei dürfte die Angebotspalette von Ay Yildiz sehr attraktiv erscheinen. So kann für nur 15,- Euro eine monatlich kündbare Allnet-Flatrate (inkl. SMS-Flatrate, mobile Internetflatrate hinzubuchbar) zum Prepaid-Tarif optional aktiviert werden. Inkludiert sind zusätzlich 60 Freiminuten ins türkische Festnetz. Diese kannst du beispielsweise für Telefonate mit Freunden oder Verwandten, die ihren Urlaub in der Türkei verbringen, gut gebrauchen, auch wenn du selbst nicht verreist. Wird außerhalb von WLAN-Bereichen das mobile Internet nicht unbedingt benötigt, erhältst du bei Ay Yildiz für monatlich 15,- Euro eine der günstigsten Allnet-SMS-Flatrates auf dem deutschen Markt; auch wenn du nie Gespräche in die oder aus der Türkei führen möchtest. Wie bei Prepaidkarten üblich, sind auch hier sämtliche Optionen monatlich deaktivierbar.

Ay Yildiz bietet Prepaidkarten und Langzeitverträge an

Die Anschaffung einer Prepaidkarte von Ay Yildiz ist ohne Risiko: Im einmaligen Kaufpreis von 9,99 Euro sind bereits 7,50 Euro Startguthaben inkludiert. Weitere 2,50 Euro Bonusguthaben machen die Prepaidkarte faktisch kostenlos. Verpflichtungen wie Mindestumsätze oder Laufzeiten gibt es dabei nicht.
Der Abschluss eines Laufzeitvertrages mit Ay Yildiz bietet dagegen den Vorteil, ein aktuelles Smartphone zum subventionierten Preis kaufen oder aber auch mieten zu können. Außerdem können verschiedene attraktive Optionen günstiger hinzugebucht werden. So bietet Ay Yildiz seinen Vertragskunden 250 Freieinheiten und eine Internetflatrate zum mobilen Highspeed-Surfen inkl. 250 Megabyte bereits für 9,99 Ero im Monat bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten an.

0

You must be logged in to post a comment.

Bewerte diese Seite: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...