Allnet-Flatrate für nur 14,95 Euro

Auf dem Markt der beliebten Allnet-Flats zeichnet sich ein neuer Preiskampf ab. Der Anbieter „Simply“ bietet seine Allnet-Flatrate ab sofort für nur 14,95 Euro im Monat an. Haken und Ösen wie zum Beispiel eine zeitliche Begrenzung dieses fast konkurrenzlos günstigen Angebots sind nicht zu finden. Die Vertragsbindung beschränkt sich auf eine Laufzeit von gerade mal einen Monat, kostet aber einmalig 19,95 Euro. Während die Flat XS 500 plus die klassischen Merkmale einer Allnetflat wie unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen Netze und eine mobile Datenflatrate aufweist, ist das Versenden von SMS nicht in der Allnet enthalten. Jede gesendete SMS kostet 9 Cent.

mobiles Internet auf dem Smartphone

Die Internetflatrate erlaubt schnelles Surfen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7,2 Megabit/Sekunde, die nach Verbrauch des Kontingents von 500 MB auf GPRS-Niveau (64 kbit/s) für den Rest des Vertragsmonats gedrosselt wird. Wie bei anderen Anbietern, die ihr Angebot ebenfalls im O2-Netz realisieren, wird auch hier sehr kundenfreundlich in 10-Kilobyte-Blöcken abgerechnet.
Vielsurfer können gleich von Beginn an ihr Highspeed-Volumen verdoppeln und zahlen dafür zusätzlich 4,95 Euro pro Monat.

MultiCard zum Grundpreis von 2,95€ /Monat

Eine weitere Option ist die Bestellung einer oder mehrerer MultiCards, maximal aber drei. Diesen lassen sich in mehreren Endgeräten verwenden, so dass mit nur einer Rufnummer auch andere Handys angerufen werden können. Eingehende Anrufe werden dabei vom jeweils letzten aktiven Telefon angenommen. Jede MultiCard kostet zusätzlich zum Grundpreis 2,95 Euro/Monat und einmalig bei Vertragsabschluss 4,95 Euro. Alle bei Simply getätigten Vertragsabschlüsse werden im Postpaidverfahren abgerechnet. Der Vertrag kann zu jedem Monatsende (Vertragsmonat) gekündigt werden.



simply

0

You must be logged in to post a comment.

Bewerte diese Seite: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...